Herzlich Willkommen im inoffiziellen Alles Was Zählt - FanForum. Wir wünschen euch viel Spaß beim Diskutieren, Austauschen und Lesen !
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019 23:11
<

 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1087

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ich bin raus!
#1BeitragVerfasst: 1. Mär 2019 09:23 
Profiboxer/in

Registriert: 06.2015
Beiträge: 214
Barvermögen: 552,50 Points

Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 104x in 60 Posts
Geschlecht: männlich
Es ist schon schlimm und die Vorschauen geben einem keinen Anlass auf Besserung zu hoffen!

Anfangs war´s nur die sch*** Unterbrecher-Reklame, die mich störte, aber mittlerweile gibt es fast nichts mehr, worauf ich mich bei AWZ freuen könnte.

Da gab es mal Eiskunstlauf, Eishockey und sogar Fußball im Zentrum. Spannend an sich und mit tollen Akteuren besetzt. Daneben die Simone & Richard-Handlung mit ihren zahlreichen familiären "Baustellen".
Und heute: Spa & Wellness. Äh was ...? Im Essener Norden? Im Ruhrgebiet? Unglaubwürdig! Und gääähn.

Und was ist aus den Akteuren geworden?
Richard und Simone: Nur Schatten ihrer selbst. Ihre Kinder und Schwiegerkinder: Dümpeln nur noch vor sich hin; wie viele der anderen Akteure. Werden oder wurden kaputtgeschrieben. Nur noch das Schölzchen hält die Sympathiefahne in der Villa einigermaßen hoch.

Das Redaktionsteam schafft es nicht mehr, neue Personen glaubwürdig einzuführen oder zu erhalten. Bösewichte werden derart negativ überzeichnet, dass man sich gleich am Anfang wünscht, sie würden schnell und schmerzlos vom nächsten Bus überfahren. Nur mit Maxilimian ist es ihnen einigermaßen gelungen, eine "etwas zweifelhafte" Rolle zu schildern.
Der neueste Griff ins Klo: Der Sympathieträger Dr. Finn und das unerträgliche düsseldummchen Isabelle.

Danke Ihr Schreiberlinge!

Mir reicht es. Ich kuck schon seit Wochen nicht mehr (und es hat überhaupt nicht weh getan).

Machts gut, alle miteinander.

p.s.: Das Forum hat Spaß gemacht. Danke dafür. Ich bleibe noch angemeldet (in der vagen Hoffnung auf Besserung).

Euer
U. "Bully" K.


Zuletzt geändert von Bully1951 am 2. Mär 2019 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Offline
  Profil  
folgende User möchten sich bei Bully1951 bedanken:
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin raus!
#2BeitragVerfasst: 1. Mär 2019 18:14 
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 21302
Barvermögen: 43.878,00 Points

Bank: 5,00 Points
Wohnort: Hessen
Danke gegeben: 3163
Danke bekommen: 5167x in 3439 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Zitat:
Mir reicht es. Ich kuck schon seit Wochen nicht mehr (und es hat überhaupt nicht weh getan).


Ich verstehe dich und zur Zeit (Monate) geht es mir nicht anders.

Schön das du uns treu bleibst und ich hoffe mit dir (wink)



_________________
Bild
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin raus!
#3BeitragVerfasst: 1. Mär 2019 19:58 
Kendomeister/in
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 111
Barvermögen: 303,00 Points

Danke gegeben: 136
Danke bekommen: 81x in 55 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich weiß auch nicht mehr, was ich noch sagen soll. Für mich hat das alles total seinen Reiz verloren. Ich gucke auch seit mehreren Wochen nicht mehr, lese aber die Vorschauen. In einer Soap werden Abstriche gemacht klar, aber ich will nicht verstehen, warum die Autoren nicht auf die Meinungen der Zuschauer hören. Wo bekommen die eigentlich ihre Marktstatistiken her? Steigende Zuschauerzahlen? Hier und auch überwiegend auf instagram sind die Leute sich doch einig. Ich sage als eingefleischter SiRi-Fan: Trennt dieses Paar für immer oder gebt ihm endlich mehr Spielraum. Die Serie verkommt total. Ich kann keinen Charakter ernst nehmen. Das ist doch nicht normal, dass man sich bei jeder Story denkt: "ach, lass' sie bitte schnell vorbei sein!" Schauspieler kommen und gehen und die Charaktere werden gar nicht richtig ausgearbeitet. Das stimmt! Ist die Person auserzählt, muss sie halt weg. Man gibt sich keine Mühe mehr. Und dann TVnow. Eine reine Gelddruckmaschine. Hauptsache die Werbevideos laufen vernünftig, aber alles andere? Irgendeine Macke ist da immer und viele alten Folgen fehlen immer noch und es interessiert keinen...natürlich ist die Mediathek eine wichtige Einnahmequelle, aber sollte man diese dann nicht so gestalten, dass die Wünsche der Zuschauer befriedigt werden? Was das angeht, sind die Öffentlich-Rechtlichen viel besser dran, vor allem was den Kundenservice angeht.

Ich bin gespannt, ob die Niclas-Geschichte mal frischen Wind in die Storys bringt und alles auflockert. Vielleicht sogar mit einigen Flashbacks. Im Moment mag ich das nicht so wirklich glauben.


Offline
  Profil  
folgende User möchten sich bei mell.one bedanken:
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin raus!
#4BeitragVerfasst: 1. Mär 2019 20:57 
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 12878
Barvermögen: 25.800,50 Points

Bank: 8.982,00 Points
Wohnort: Hessen
Danke gegeben: 3730
Danke bekommen: 2666x in 1837 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Schade, aber ich kann es verstehen. Ich beschränke meine AWZ-Aktivität momentan auch nur auf das Nötigste; einerseits aus beruflichen Gründen, andererseits weil mir die meisten Geschichten entweder auf die Nerven gehen oder weil sie mich langweilen.
Die einzigen Szenen, die mir momentan wirklich Spaß machen, sind die mit Finn & Isabelle.

Dass du dem Forum trotzdem erhalten bleibst, wenn auch dann erstmal inaktiv, freut mich. (smile)



_________________
Bild
Vielen Dank SiRi STAR :)

Oneshots by Simone4ever (16+) - Update: 01.02.2018
Eine kleine Oneshotssammlung - Update: 23.03.2016[/size]

*~Manchmal findet man Menschen, die man eigentlich nicht gesucht hat - und das ist schön~*
Offline
  Profil  
folgende User möchten sich bei Simone4ever bedanken:
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin raus!
#5BeitragVerfasst: 2. Mär 2019 18:12 
Fußballstar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 496
Barvermögen: 30,00 Points

Bank: 1.044,50 Points
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 157x in 99 Posts
Geschlecht: männlich
AWZ/UU/GZSZ kann man eh NUR auf Passion ertragen. Auf RTL ist es immer werbeverseuchter, nein Danke :no:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin raus!
#6BeitragVerfasst: 6. Mär 2019 16:37 
Profiboxer/in
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 385
Barvermögen: 1.033,00 Points

Wohnort: Dresden
Danke gegeben: 319
Danke bekommen: 165x in 143 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich schließe mich Bully1951 an.

Ich bin von der Story um Maximilian maßlos enttäuscht. Schon wieder nur Drogen, dass wird mit der Zeit nur noch Langweilig.
Die anderen Storys interessieren mich nicht.



_________________
MAXIMILIAN/ FRANCISCO ist zurück!
Offline
  Profil  
folgende User möchten sich bei Francesca bedanken:
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin raus!
#7BeitragVerfasst: 8. Aug 2019 08:35 

Registriert: 08.2019
Beiträge: 2
Barvermögen: 55,00 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Ach nee der Ulli Bully, na du schimpfst doch seit Jahren schon in den Foren über die Serien das hast ja schon gemacht als ich Forenmod im RTL Forum war. itwasntme


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ich bin raus!
#8BeitragVerfasst: 11. Okt 2019 11:23 
Profiboxer/in

Registriert: 06.2015
Beiträge: 214
Barvermögen: 552,50 Points

Danke gegeben: 204
Danke bekommen: 104x in 60 Posts
Geschlecht: männlich
Emmi hat geschrieben:
Ach nee der Bully. Na du schimpfst doch seit Jahren schon in den Foren über die Serien. Das hast ja schon gemacht, als ich Forenmod im RTL Forum war. itwasntme


Nachdem ich letze Woche mal wieder ein paar Folgen gesehen habe, fühle ich mich sehr bestätigt, seinerzeit ausgestiegen zu sein!

Michele tot - erschossen von einer Psychpathin, die dann noch ein Dummchen entführt, dessen Gesichtsausdruck permanent zeigt, dass es das Kochrezept für heißes Wasser wiedermal nicht verstanden hat. Zuviel RTL-Reklame gekuckt?

Ingo ist jetzt auch völlig verblödet; in jedem 2. Satz faselt der von "wir sind schwanger". Unerträglich!

Welcher gehirnamputierte Schreiberling hat das tolle Paar Jenny/Deniz auseinandergeschrieben? Was soll/bringt das?

Simone hat(te) einen Liebhaber. Ach ja ...

Mann oh Mann!

p.s.: Liebe Emmi. Ich habe in der Vergangenheit einige Romane im SciFi-Bereich geschrieben und parallel dazu in der Fan-Gemeinde der großen Heft-Serien mitgearbeitet. In allen Fällen hat die Leserkritik und die anschließenden Gespräche mit den Redakteuren geholfen, die Serien zu verbessern und den Leserkreis zu erhalten bzw. zu vergrößern. Das habe ich durch meine Kritik auch für AWZ erreichen wollen. Wie man sieht, bin ich grandios gescheitert!


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: